Grinsefotos

Beitrag von Andreas am/um 7. Dezember 2007 - 1:00

Hinweis an nachfolgende Generationen

Wenn Ihnen auffallen sollte, dass ab diesem Jahr auf den Fotos plötzlich viel mehr gelächelt wird: wir sind jetzt nicht glücklicher, sondern es gibt jetzt Kameras, die erst auslösen wenn sie auf dem Motiv ein Lächeln erkennen.

Krümelmonster

Beitrag von Andreas am/um 27. November 2007 - 1:00

Krümelmonster entdeckt!

Die Sensation ist perfekt: Erstmalig gibt es einen fotografischen Beweis für seine Existenz! Am Hofe des Prinz von Brosamen verschwanden immer wieder Kekse. Darüber erzürnt ließ dieser Überwachungskameras installieren, von denen dieses Bild stammt. Das Monster konnte noch nicht dingfest gemacht werden und der Prinz ist daher noch völlig von der Rolle.

Vogelzug

Beitrag von Andreas am/um 2. Oktober 2007 - 2:00

Alle Jahre wieder: Ab in den Süden

Jetzt ziehen sie wieder über uns hinweg, die Kraniche, Enten, Gänse und Pfuhlschnepfen. Das Geschnatter kann man schon von weitem hören, aber über was die sich da unterhalten, entzieht sich unserer Kenntnis…

Speise-Karte

Beitrag von Andreas am/um 27. September 2007 - 2:00

Kämmel bedient sich selbst

Bei der langen Warterei auf den Kellner bedient sich Kämmel schon mal an den bereitliegenden Speisen. Obwohl das meist eine trockene Angelegenheit ist – beschleunigt es doch oft den Bestellvorgang.

Quadratlatsche

Beitrag von Andreas am/um 26. September 2007 - 2:00

Sternstunden der Menschheit:
Die Erfindung des Quadrats


Am 26. September 5.476 v. Chr. machten Neberdir und Hinderdir bei einer anstrengenden Fußwanderung in Mesopotamien wieder mal Pause. Das Rad war ja noch nicht erfunden. Nach einer Weile blickte Neberdir vom Boden auf und sagte: „Ist dir schon aufgefallen, Hinderdir, dass die Länge und Breite deiner Quadratlatschen fast gleich groß sind?“

 

 

Der Rest ist Geschichte…

 

Rostlaube

Beitrag von Andreas am/um 23. September 2007 - 2:00

Selbst gemacht: die Rostlaube

Stolz zeigt Ludwig Lötfett seine selbstgebaute Rostlaube, die vollständig aus alten Grillrosten besteht. Geschick und Kreativität erlauben eben immer wieder umweltfreundliche und kostengünstige Wege zur eigenen Immobilie.

Ghia Batta 250g

Beitrag von Andreas am/um 12. September 2007 - 2:00

Sensation auf der Automobilausstellung:

Der neue Ghia Batta 250g ist da!

Da läuft jedem Autonarren das Wasser im Munde zusammen: Der neue Ghia Batta hat eine serienmäßig sehr tief gelegte und extrem leichte Karosserie, die aus modernsten Kohlehydraten besteht. Alles an ihm ist neu: die elegante und schnittige Form sowie auch die neu entwickelten Vollkornreifen, die ihm eine sichere und ruhige Straßenlage verleihen.

Pressefreiheit

Beitrag von Andreas am/um 4. September 2007 - 2:00

Pressefreiheit

Da brauchen wir uns nichts vorzumachen – eine echte Freiheit der Presse bleibt Illusion, solange noch Millionen in dunklen Schränken eingekerkert sind: recht- und würdelos in Isolationshaft. Kein Wunder, dass sie auch intellektuell verarmen.

Zukunft: Klima-Zwiebel

Beitrag von Andreas am/um 23. August 2007 - 2:00

Die Zukunft wird spannend (2)

Kampf gegen die Klimakiller

Nachdem alle Versuche, die Treibhausgas-Emissionen zu reduzieren, nicht den gewünschten Erfolg brachten, wurden eben Zwiebeln, Kohl etc. streng rationiert, mit einer Klimasteuer belegt und verzweifelt nach einer Gentechnik-Alternative gesucht.

Osterhasenurlaub

Beitrag von Andreas am/um 14. August 2007 - 2:00

Was macht der Osterhase im August?

Dieses Bild, das mir von einem gewissen Larry Löffel zugesandt wurde, könnte diese Frage beantworten. Das Bild zeigt angeblich einen Gast am Pool des „Bunny Lodge Hotel&Bar“ beim all-inclusive-Urlaub auf den Weihnachtsinseln.

Wellenreiter

Beitrag von Andreas am/um 10. August 2007 - 2:00

Tipp für Wellenreiter

Der Sommer sitzt dieses Jahr zwar nicht sehr fest im Sattel, aber das hat für begeisterte Wellenreiter auch Vorteile: die Surf-Sättel gibt es schon jetzt im Sonderangebot – selbst ein Sattel aus feinstem Sardinenleder mit Quallen-Gel-Füllung und aufwändigen Goldmakrelen-Applikationen wurde schon für unter 1.000 Euro gesehen!

Bergisch-Glattbach

Beitrag von Andreas am/um 5. August 2007 - 2:00

Winterurlaubs-Tipp

Jetzt ist die richtige Zeit, sich um die Wahl des Urlaubsortes im nächsten Winter zu kümmern. Dabei sollte man sich bei seiner Entscheidung nicht nur vom Preis leiten lassen. Viele weitere Kriterien entscheiden mit, ob der gewählte Ort der Richtige für einen gelungenen Urlaub ist.

Bergisch Glattbach zählt beispielsweise nicht unbedingt dazu.

Seiten

Subscribe to grafik-etc.de RSS