Maus an der Adria

Beitrag von Andreas am/um 27. April 2007 - 2:00

Mäuse und die Globalisierung: Adria/Mittelmeer

Die männliche Maus am Mittelmeerstrand (mus papagallus) darf zu den Verlierern der Globalisierung gezählt werden. Als einen Hauptgrund für ihren Rückgang macht man allgemein den gestiegenen Goldpreis verantwortlich, der dieser Spezies einen wichtigen Teil ihrer Balztracht, das Goldkettchen, unerschwinglich gemacht hat.

Die niedrigen Flugreisekosten erschweren zusätzlich ihre Fortpflanzung durch das gestiegene Aufkommen an Rivalen aus aller Welt.

2007-04-27

Neuen Kommentar schreiben

You must have Javascript enabled to use this form.