Radball

Beitrag von Andreas am/um 23. März 2007 - 1:00

Was ist eigentlich: Radball?

Radball ist ein dem Fußball sehr ähnliches Spiel. Nur spielt man hier mit einem Ball auf Rädern. Erfunden hat es natürlich ein Schweizer: Roule de Dans.

Er ärgerte sich immer darüber, dass er auf seiner Alm beim Fußballspielen so oft ins Tal absteigen musste, um den Ball wieder zu holen. Also konstruierte er den Radball. Die Räder sind je nach Gefälle in ihrer Schwergängigkeit einstellbar.

Dass sich der Radball am Markt noch nicht wirklich durchsetzen konnte, liegt sicher auch daran, dass Herr de Dans seine Erfindung patentiert und sehr hohe Erwartungen an die zu zahlenden Lizenzgebühren hat.

2007-03-23

Neuen Kommentar schreiben

You must have Javascript enabled to use this form.