Yay!

Beitrag von Andreas am/um 14. März 2017 - 17:18

Die überarbeitete Website ist online.

Für die technisch Interessierten noch ein paar Details zur Umsetzung:

Die ehemals selbstprogrammierte Lösung wurde durch ein Content Management System (CMS) auf der Basis von Drupal 7 abgelöst. Viele neue Möglichkeiten sind doch einfacher als Modul zu installieren und anzupassen, als alles selbst zu programmieren.  

Das Importieren des Skizzenbuchs

war der aufwändigste Teil der Umsetzung. Alle Bilder (immerhin ca. 1.000) mussten aus der alten Datenbank exportiert und natürlich automatisiert in die neue Datenbank übernommen werden. Für den Import in Drupal war das Modul Feeds sehr hilfreich. Die Daten des alten Skizzenbuchs wurden mit einem selbsterstellten PHP-Script in CSV-Dateien exportiert und dann in Drupal importiert. Da die Bilddateien mittlerweile alle zu klein waren, wurden sie alle auf eine neue Mindestgröße von 800 Pixel skaliert. 

Kommentare

sind jetzt einfach möglich und werden derzeit sofort veröffentlicht. Spam-Kommentare durch Bots sollen durch das Modul Antibot verhindert werden. Manueller Spam wird erstmal von Hand ausgemistet. Wenn der Spam überhand nimmt, wird entsprechend nachgeregelt – durch Captchas, Antispam-Module oder letztendlich durch Moderierung der Kommentare.

Meta-Tags

werden über das Modul Metatags eingefügt. Das ist weniger für Suchmaschinen sinnvoll aber z. B. für Beiträge in facebook oder Twitter. Facebook nutzt die Open Graph Metatags und so ist etwa beim Teilen einer Tagesskizze dafür gesorgt, dass das richtige Bild und der richtige Text dazu bei facebook angezeigt werden. Mehr dazu findet man auf dieser facebook-Seite.

Neuen Kommentar schreiben

You must have Javascript enabled to use this form.